4. Virtual Science Fair

am Johannes-Butzbach-Gymnasium Miltenberg


Zum vierten Mal seit 2014 beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe des naturwissenschaftlich-technologischen Zweiges an einer Virtual Science Fair. Am Mittwoch, den 26. April 2017 begutachtete eine aus Oberstufenschülern, Eltern und Lehrkräften bestehende Jury diese Ausstellung, die Teilnehmer standen den Juroren in Kurzpräsentationen Rede und Antwort, bevor die besten Arbeiten prämiiert wurden. Die Gewinner dürfen an einer vom Elternbeirat des Gymnasiums gesponserten Fahrt in das experimenta-Museum in Heilbronn teilnehmen

 

Unsere Gewinner 2017:

Biologie

1. Platz: Maximilian Knerr, Timo Freiburg (8a)
Wie verhalten sich Ameisen bei verschiedenen Temperaturen?

2. Platz: Katharina Rehmann (8a)
Warum gibt es Eisbären, aber keine Eismäuse?

3. Platz: Franca Bube (8a), Sevval Yalcin und Aura Jauregui (8c)
Mit welchem Färbemittel kann man Tulpen am besten einfärben?

Chemie

1. Platz: Ines Bachmann (8a), Antonia Hofmann (8b)
Was ist eine gute Seifenblasenmischung?

punktgleich mit

1. Platz: Emre Peker, Felix Stoll (8b)
Wie verändert sich die Brennbarkeit, Brenndauer, und Temperatur von Spiritus bei verschiedenen Wasseranteilen?

2. Platz: Jana Weber, Jana Strewenski (8a)
Welche Schokoladensorte schmilzt am schnellsten?

Physik

1. Platz: Fabian Schmitt, Johannes Freiburg (8a)
Mit Bleistiftzeichnungen zum eigenen Schaltkreis?

2. Platz: Vincent Baumann, Fabian Schlegel-Eck (8a)
Welches Metall leitet die Wärme am besten?

3. Platz: Emil Hörnig, Carlos Maier (8b)
Welche Flüssigkeiten haben die höchste Siedetemperatur?



(Ekkehart Schaefer, Claudia Jörg

Archiv:

Science Fair 2014

Science Fair 2015

Science Fair 2016

 


Johannes-Butzbach-Gymnasium Miltenberg, Martin-Vierengelstraße 4, 63897 Miltenberg

Tel.: 09371/9497-0, Fax: 09371/949716, Email: direktorat@jbg-miltenberg.de