Projekt 11b: Englische Kurzgeschichten als Fotostorys

Keine Scheu vor dem etwas bildungslastigen Begriff Literatur - schließlich handelt es sich dabei ja meist um lesenswerte Geschichten mit interessanten Figuren und ungewohnten Blickwinkeln auf uns und unsere Welt. In Gruppen suchten sich die Schüler der Klasse 11b jeweils eine englische Kurzgeschichte aus, erschlossen sich diese Kurzgeschichte selbstständig und stellten sie der Klasse im Rahmen einer Präsentation anhand einer Fotostory vor. Dabei sollte jedes Foto eine Szene aus der Kurzgeschichte darstellen. In diese Fotostorys haben die Schüler viel Herz, Hirn und Zeit gesteckt.



Viel Spaß also beim Anschauen der Fotostorys um Legogeistermännchen, nordafrikanische Strandmalereien, karibische Strandknutschereien, schwerhörige femme fatales, tanzende Prinzessinnen, kleine Brandstifter, tödliche Scrabblespiele und einen afrikanischen König, der vom lieben Gott eine zweite Chance erhält. Wem das jetzt alles zu schnell ging, kann auch erstmal die einzelnen Geschichten in voller Länge lesen - keine Angst, es sind ja schließlich Kurzgeschichten. Einfach auf www.short-stories.co.uk klicken und die unten aufgeführten Titel in die Suchmaske eingeben.

THE RETURN
photostory by Clemens Oswald and Max Muench


THERE IS A MAN IN THE HABIT OF HITTING ME IN THE HEAD WITH AN UMBRELLA
photostory by Paula Grohmann and Franziska Grohmann


RETURN TO PARADISE
photostory by Luisa Koerner, Jenny Steinhäußer and Kristina Bretz


TONE
photostory by Vivien Minderlin and Miriam Beck


TWELVE DANCING PRINCESSES
photostory by Sina Metzinger and Corinna Kruckemeyer


ZIPPO
photostory by Jacqueline Reis and Alina Hohmann


DEATH BY SCRABBLE
photostory by Tanja Wolz, Madeleine Reuter and Svenja Winkler


KING M
photostory by Katharina Sitz, Rabia Turgut and Sandra Niedecken