Wahlunterricht

im Schuljahr 2017/2018

Stand: 12.09.2017
    
Wahlkurse können anstelle von freiwilligen Intensivierungskursen auf das Deputat von 5 Stunden von Jg. 5 bis 10 angerechnet werden. Die Schüler sollen selbstständig ihre Kurse nachweisen. Für die Anrechnung müssen die Wahlunterrichte ganzjährig belegt werden.
Die Anmeldung erfolgt direkt bei den zuständigen Lehrkräften.

Folgende Kurse werden für das laufende Jahr angeboten und finden nach Absprache mit den Kursleitern ab sofort statt:

Kurs Zeit Ort Std. Betreuer Jg.-stufe
OrchesterMi, 7. / 8. Std.Mu22Fr. Zwanzer5 - 12
BläsercomboFr, 7. Std.Mu11Fr. Marx5
BigbandMi, 7. Std.Mu11Fr. Gronemann7 - 12
SchulbandMi, 8. Std.Mu11Fr. Gronemann7 - 12
UnterstufenchorMu21Fr. Zwanzer5 - 6
Mittel-, OberstufenchorDi, 7. / 8. Std.Mu12Fr. Gronemann7 - 12
Unterstufentheaternach Absprache 1Fr. Kindermann6 - 8
Mittel-/Oberstufentheater (Dramatisches Gestalten)nach Absprache 1Fr. Kindermann8 - 12
TanzDi, 7. Std.1Fr. Bott
Bühnentechniknach Bedarf 1Fr. Marx7 - 10
Schülerzeitung / Kreatives SchreibenIZBB6 1Fr. Zöller6 - 12
Heimatforschung1H. Greinab 6
Rudern (Ruderclub) 2Fr. Zeug-Lummel6 - 12
Jonglage / aktive PauseT21H. Zacherl
RoboterP41H. Zimmermann6
Deutsch-Förderkurs1Fr. Kindermann
DELF 1Fr. Fertig10
Fair Trade1Fr. Leistert
Chinesisch 10442Fr. Liu-RiegerAnfänger
Chinesisch 20442Fr. Liu-RiegerFortgeschr.
Musischer Zweig
Instrumentalunterrichtnach Absprache
Gitarrenensemble  H. Akdeniz 
Perkussionsensemble  H. Voigt