Musisches Gymnasium

Im Musischen Gymnasium zählt Musik zu den Kernfächern wie Deutsch oder Mathematik. Hinzu kommt das Fach Instrumentalspiel ab der 5. Klasse, wo jeder Schüler ein Pflichtinstrument wählt, wie zum Beispiel Klavier, Violine, Cello, Kontrabass, Oboe, Trompete, Posaune, Querflöte, Klarinette oder Saxophon. Weiterhin können im Wahlunterricht zusätzliche Kurse wie Chor, Orchester, Kammermusik oder Bigband belegt werden. Für das Pflichtinstrument werden keine Grundkenntnisse vorausgesetzt. Grundsätzlich wird in der gymnasialen Schulordnung GSO in § 26 Abs. 4 gefordert, dass die Aufnahme in ein Musisches Gymnasium eine musikalische Begabung voraussetzt, "die durch die letzte Zeugnisnote im Fach Musik oder auf andere Weise nachzuweisen ist." Dieser Schulzweig beginnt bereits ab der 5. Jahrgangsstufe, alle anderen beginnen ab der 8. Jahrgangsstufe. Die Sprachenfolge ist Englisch und Latein.

Nähere Informationen zum Musischen Gymnasium

Stundentafel für das Musische Gymnasium

Flyer für das Musische Gymnasium

Aktuelle Vorspieltermine


[zurück zur Zweigbeschreibung]

[Startseite]