Sprachliches Gymnasium

Das Sprachliche Gymnasium bietet die Sprachenfolge Englisch, Latein und Französisch/Spanisch. Die dritte Fremdsprache beginnt in der 8. Klasse mit vier Wochenstunden; als weiteres Fach kommt Physik mit zwei Wochenstunden hinzu. Die erste Fremdsprache wird auf drei Wochenstunden reduziert. Ab der 9. Jahrgangsstufe wird das Fach Chemie mit zwei Wochenstunden unterrichtet. Die Fächer Chemie und Physik behandeln den gleichen Grundstoff wie der naturwissenschaftlich-technologische Zweig, nur die Profilstunden (Chemie- bzw. Physikübungen) entfallen. Nur das Fach Informatik fehlt.

Stundentafel für das Sprachliche Gymnasium


[zurück zur Zweigbeschreibung]

[Startseite]