Schülerzeitung "Cabutzino" erreicht
Spitzenposition in Unterfranken

Miltenberg/Würzburg. Eine Spitzenposition erreichte mit dem zweiten Platz die Schülerzeitung "Cabutzino" des Johannes-Butzbach-Gymnasiums in Miltenberg beim unterfränkischen Schülerzeitungswettbewerb. Der Ministerialbeauftragte Gert Weiß nahm im Rahmen einer zentralen Versammlung der Chefredakteure der drei besten Schülerzeitungen am 18.10.2012 in Würzburg die Preisverleihung und Verlesung der Laudatio vor. Demnach bestach die Schülerzeitung durch die Vielfalt und Vielzahl an Themenbereichen, das heißt schulische, aber auch aktuelle gesellschaftliche und politische Aspekte wurden aus Schülersicht behandelt. Insgesamt bewiesen die Redakteure "Sinn für geistreichen Witz, großes Engagement, Werteorientierung und Kritikvermögen". Ein klar strukturiertes und kreatives Layout trug zu einer "optisch äußerst ansprechenden Gesamtkomposition" der erstmals in Farbe gedruckten Schülerzeitung bei.


von links: Lena Bretz, Fabian Schuch, Ltd. Oberstudiendirektor Gert Weiß (Ministerialbeauftragter), Marco Bretzigheimer, Studiendirektorin Edith Borkowski (Fachreferentin des MB für SMV und Schülerzeitung), Studienrat Christoph Grein (Betreuungslehrer der Schülerzeitung), Oberstudiendirektor Joachim Fertig (Schulleiter des JBG)

(Autor: Marco Bretzigheimer, 18.10.2012)

[Übersicht »cabutzino«]

[Startseite]