Französisches Flair am JBG

Zur Feier des Deutsch-Französischen Tages durften die Schüler und Schülerinnen des Johannes-Butzbach-Gymnasiums in Miltenberg am 22.01.2018 einen Vormittag lang Einblicke in das französische Savoir-Vivre erhaschen. Die Fachschaft Französisch bereitete zusammen mit der Klasse 9Ec vielfältige Aktionen vor, die die Schüler der Klassen 5-7 ausprobieren und erleben konnten. So gab es ein spannendes Quiz mit interessanten und kuriosen Fakten über unser Nachbarland, bei dem die Schüler in Teams gegeneinander antraten. Bereits im Vorfeld war ein Fotowettbewerb ausgerufen worden, bei dem die Kinder sich kreativ zum Thema Frankreich einbringen konnten. Die Gewinner wurden mit kleinen Preisen belohnt. Ein besonderes Highlight war die Indoor-Boulebahn, an der die Schüler ihr Talent für das vor allem in Südfrankreich beliebte Spiel Pétanque' unter Beweis stellen durften. Abgerundet wurden die Aktivitäten durch kulinarische Schmankerl wie Crêpes, Tarte au Chocolat und belegte Baguettes sowie durch aktuelle französische Klänge, die in den Pausen durch die Aula schallten. Durch diesen kurzweiligen Projekttag wurden zudem Interesse und Neugier für die französische Sprache und unser Nachbarland Frankreich geweckt sowie die Erinnerung an diesen bedeutsamen Tag aufrechterhalten, an dem im Jahr 1963 Konrad Adenauer und Charles de Gaulle den Elysee-Vertrag unterzeichneten, der den Grundstein für die Freundschaft und Kooperation zwischen Deutschland und Frankreich legte.

(Daniela Kale)


Zurück Nächstes Bild Vorwärts