Schnupperstunde Klassisches Ballett

Neuntklässer des Musischen Zweiges erhalten Einblick in die Welt des Tanzes
Im Rahmen einer "Schnupperstunde" zeigten Lara Beck und Julia Fürst (Schülerinnen der Klasse 10ab) ihren Mitschülern aus der 9bm von der praktischen Seite, was es heißt, Klassisches Ballett zu tanzen.
Zuvor hatten die Neuntklässer im Klassenunterricht bei Frau Gronemann viele Informationen in Sachen Ballett erhalten, doch die praktische Anwendung bzw. Umsetzung war eine vollkommen neue Herausforderung für sie. Spätestens jetzt erkannten die SchülerInnen, welch hohe Tanzkunst Ballett darstellt und welches Höchstmaß an Training, Disziplin und Ausdauer erforderlich ist, um erfolgreich sein zu können.
Besonders eindrucksvoll war die Demonstration des Spitzentanzes, den Lara und Julia perfekt beherrschen. Mit ihrem klassischen Outfit - dem "Tutu" - sorgten sie zudem für die Eleganz und Anmut, mit dem das Klassische Ballett bis zum heutigen Tag viele Menschen verzaubert.

Den "krönenden" Abschluss bildete der gemeinsame Besuch des Ballettabends am Sonntag, den 24.06., im Stadttheater in Aschaffenburg. Die renommierte Aschaffenburger Ballettschule Ivanisi gestaltete diesen abwechslungsreichen Abend mit interessantem Bühnenbild, wunderschönen Kostümen und verschiedensten Einzel- und Ensembledarbietungen aus der klassischen Ballettliteratur.

(Martina Gronemann)

Zurück Nächstes Bild Vorwärts
 




(Fotos: Martina Gronemann)

[Startseite]