Chorales Vogelgezwitscher am Johannes-Butzbach-Gymnasium

Unerwartetes und Beeindruckendes war zu hören, als der weißrussische Chor Salutaris im Rahmenprogramm des Internationalen Chorwettbewerbs des Landkreises Miltenberg in der Aula des Johannes-Butzbach-Gymnasiums Miltenberg auftrat: Vogelgezwitscher und Naturgeräusche schufen eine ganz besondere Atmosphäre, die für die komplett versammelte Schulfamilie des musischen Gymnasiums durchaus etwas Neues war. Die gut 30 Sängerinnen und Sänger des 2007 gegründeten Chores mit seiner Dirigentin Olga Yanum beeindruckten zudem mit einer tollen Choreographie aus mitreißender Gestik und Mimik, gezielt eingesetztem rhythmischen Stampfen des Fußes sowie Recken der Arme. Dazu kamen verschiedene Positionswechsel innerhalb des Ensembles, so dass nie ein statisches Absingen des Liedmaterials stattfand, sondern ein mitreißendes Kulturerlebnis geboten wurde. Mit so einem lebendigen Chorerlebnis hätten die meisten Schülerinnen und Schüler wohl nicht gerechnet, so dass dieser Kulturgenuss nachhaltig in Erinnerung bleiben wird.

(Ansgar Stich)

Zurück Nächstes Bild Vorwärts
 




(Fotos: Christoph Grein)


[Startseite]