Crosslauf 2022

„Auf die Plätze, fertig, los!“, hieß es auch dieses Jahr wieder beim Crosslauf am JBG. Dieser fand bei anfangs noch nebligem November-Wetter am 11.11. für die Unterstufen statt. Über 300 Schülerinnen und Schüler waren gefragt, sich klassenweise mit ihrem jeweiligen Jahrgang in Bezug auf ihre Ausdauerleistungsfähigkeit zu messen. Außerdem unterstützte das Sport-Additum die Sportlehrkräfte tatkräftig bei der Durchführung, indem es fleißig die Runden der Läuferinnen und Läufer durch analoges Bohnenzählen trackte. Die SchulsanitäterInnen standen für die Notfallversorgung bereit, außer Seitenstechen gab es jedoch keine größeren Beschwerden. „Es waren faire sportliche Wettkämpfe“, lobte Sportlehrer Alex Jörg die Teilnehmenden.

Die meisten Bohnen haben die Klassen 5c, 6c und 7d gesammelt, wodurch sie als Jahrgangsstufensieger gekürt werden konnten.