Schule

Unerhört, unerwartet, unvergesslich: JBG-Schüler*innen gestalten Literaturpfad

Unerhört, unerwartet, unvergesslich: JBG-Schüler*innen gestalten Literaturpfad „Ein schneller Kuss im Dunkeln von einem Fremden“, so umschreibt der Schriftsteller Stephen King das Wesen der Kurzgeschichte, womit er zentrale Dimensionen dieser besonders in der Gegenwart populären Literaturgattung anklingen lässt. Den inhaltlich komprimierten, jedoch keinesfalls oberflächlichen Werken wohnt das Potenzial inne, durch Brüche mit dem Gewohnten zu konfrontieren …

Unerhört, unerwartet, unvergesslich: JBG-Schüler*innen gestalten Literaturpfad Weiterlesen »

Lateinische Graffitis am JBG Miltenberg

Lateinische Graffitis am JBG Miltenberg In den letzten beiden Schulwochen verwandelten sich die Lateinschüler*innen der 7. Klassen in Archäologen und untersuchten neben lateinischen Mottos auf verschiedenen Fußballwappen in Pompeji entdeckte Graffitis. Nach einer kurzen Einführung und dem Kennenlernen der Graffiti-Schrift in der Antike machten sich die Schüler*innen daran, selbst Graffitis zu entschlüsseln sowie eigene zu …

Lateinische Graffitis am JBG Miltenberg Weiterlesen »

Lateinprojekttag „Lebendige Antike“

Lateinprojekttag „Lebendige Antike“ In der letzten Schulwoche erlebten die Lateinschüler*innen der 6. Jahrgangstufe beim Projekttag „Lebendige Antike“ einen Tag ohne Vokabellernen, Grammatik und Übersetzen. Den Schüler*innen wurden bei verschiedenen Stationen das Leben und der Alltag der Römer nähergebracht. Der Referent Mario Becker, Dozent an der Universität Frankfurt, begeisterte die Schüler*innen mit seinem interaktiven und spannenden …

Lateinprojekttag „Lebendige Antike“ Weiterlesen »

Ein buntes Potpourri: Alltagskompetenzen am JBG Miltenberg

Ein buntes Potpourri: Alltagskompetenzen am JBG Miltenberg Eine Woche lang fanden am Johannes-Butzbach-Gymnasium Miltenberg verschiedenste Projekte und Aktionen in der Jahrgangsstufe 8 statt, um Alltagskompetenzen zu erwerben bzw. vertiefen. Das habe man früher mit der Sentenz „nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir“ umschrieben, stellte Schulleiter Ansgar Stich klar. Am Miltenberger Gymnasium …

Ein buntes Potpourri: Alltagskompetenzen am JBG Miltenberg Weiterlesen »

Ein Kammermusikabend mit höchst anspruchsvollem Niveau am JBG Miltenberg

Ein Kammermusikabend mit höchst anspruchsvollem Niveau am JBG Miltenberg Trotz sehr hoher Temperaturen fanden sich am vergangenen Dienstag viele interessierte Zuhörer am zweiten Kammermusikabend des JBG ein und wurden einerseits mit einem sehr abwechslungsreichen Programm und andererseits mit Vorträgen auf höchstem Niveau belohnt. Vom Gitarrenensemble über kleine Kammermusikbesetzungen bis hin zu tollen solistischen Beiträgen aller …

Ein Kammermusikabend mit höchst anspruchsvollem Niveau am JBG Miltenberg Weiterlesen »

Preisträger im Wettbewerb „Jugend Musiziert“ und beim Jugendkulturpreis am JBG Miltenberg

Preisträger im Wettbewerb „Jugend Musiziert“ und beim Jugendkulturpreis am JBG Miltenberg Auch in diesem Jahr häuften sich die Preisträger bei Wettbewerben im Musischen Bereich. Eine ganz besondere Glanzleistung zeigte Hanna Arold (Q11), die sich auch in diesem Jahr erneut einen 1. Preis im Bundeswettbewerb Jugend Musiziert erspielt hat. Dieses Mal trat sie mit drei weiteren …

Preisträger im Wettbewerb „Jugend Musiziert“ und beim Jugendkulturpreis am JBG Miltenberg Weiterlesen »

 „Hau ab“: Präventionsarbeit am JBG Miltenberg

„Hau ab“: Präventionsarbeit am JBG Miltenberg Nach längerer Coronapause fand wieder das interaktive Theaterstück „Hau ab“ im beschatteten und generalsanierten Mehrzweckraum des Johannes-Butzbach-Gymnasiums statt. Herr Dirk Bayer und seine Schauspielkollegin reisten dazu aus Bamberg und Nürnberg an, um die Schule im Rahmen der Präventionsarbeit zu unterstützen. Das Theaterstück befasst sich unter anderem mit Grenzüberschreitungen durch …

 „Hau ab“: Präventionsarbeit am JBG Miltenberg Weiterlesen »

Jetzt wird geschleudert: Honigernte am JBG Miltenberg

Jetzt wird geschleudert: Honigernte am JBG Miltenberg „Wer seinen Wohlstand vermehren möchte, der sollte sich an den Bienen ein Beispiel nehmen. Sie sammeln den Honig, ohne die Blumen zu zerstören. Sie sind sogar nützlich für die Blumen“, zitiert der Schulleiter des Johannes-Butzbach-Gymnasiums Miltenberg, Ansgar Stich, Siddhartha Gautama. Somit passen die neuen Bienenvölker am Johannes-Butzbach-Gymnasium Miltenberg …

Jetzt wird geschleudert: Honigernte am JBG Miltenberg Weiterlesen »

Fünftklässerinnen und Fünftklässer besuchen den Biolandbetrieb Eck in Mainbullau

Fünftklässerinnen und Fünftklässer besuchen den Biolandbetrieb Eck in Mainbullau Im Rahmen des Projektes ‚Erlebnisbauernhof‘ besuchte die Klasse 5d des Johannes-Butzbach-Gymnasiums Miltenberg mit ihrem Biologielehrer Stephan Blanz am Dienstag, 13. Juni 2022 den Bio-Bauernhof Eck in Mainbullau. Nach einer kurzen Begrüßung und Besichtigung der Betriebsgebäude des Bauernhofes ging es nach draußen auf die verschiedenen Weideflächen. Auf …

Fünftklässerinnen und Fünftklässer besuchen den Biolandbetrieb Eck in Mainbullau Weiterlesen »